HomeChronikTerminePressespiegelHerbstfestVogelstangeAktionenAvantgardeVereinsmeisterschaftFotogalerieUentroper Vereine
Letzte Aktualisierung:
28.04.2019 - 11:07
! Jeweils aktuelle Seite !

Das Königspaar 2011

Björn Wiesendahl traf die letzten Reste des Königsadlers mit dem 268. Schuss und wurde neuer König des Schützenvereins Uentrop-Haaren 1857 e.V. In einem spannenden Finale gelang es ihm, sich gegen seine Mitbewerber durchzusetzen.

Zur Königin erkor er sich Janine Schäfer, die als Tochter die Königswürde von ihrer Mutter Anke Bellwinkel übernahm - ein außergewöhnlicher und bisher einmaliger Wechsel der Rgentschaft in der Vereinsgeschichte des Schützenvereins Uentrop-Haaren.

Nach seinem Erfolg zeigte sich Björn Wiesendahl zunächst etwas fassungslos, aber erfreut über seinen plötzlichen Erfolg. Der neue Regent gilt in Vereinskreisen als ehrgeizig und tatkräftig und kann auf eine lange Tradition im Uentrop-Haarener Schützenverein zurückblicken.

Schon der Vater und Großvater des 21-jährigen Avantgardisten sind Mitglieder des Vereins waren lange Zeit im Vorstand des Vereins tätig.

Das Königspaar mit seinen Adjutanten sind auf den beiden Fotos oben zu sehen.

Der stattliche Hofstaat um das Königspaar Björn Wiesendahl und Janine Schäfer nebst Kinderkönigspaar Nils Bussmann & Hanna Lining sind auf dem Foto unten zu sehen.
Ihr Motto zum Schützenjahr 2011/2012: "Schatzi, schenk mir ein Foto..."

Hallo Schützenbrüder und Freunde des Schützenvereins Uentrop-Haaren!

Eine Überraschung nicht nur für euch, auch ich musste erst einmal begreifen, was überhaupt passiert war. Mir war schon immer klar, irgendwann möchte ich mal Schützenkönig werden – doch das kommt schneller als man denkt! Es musste eine Königin gefunden und der Hofstaat zusammengestellt werden.

Freunde in den Hofstaat, das war mir klar und als Königin, da gab es eigentlich auch nur eine. Nach einigen "Körben" und konsequenter Überredungskunst ging erstmals in der Geschichte des Vereins die Königinnenkette von der Mutter zur Tochter über.

Wir alle, Hofstaat, Avantgarde und Schützenbrüder samt Familien, Freunden und Bekannten verlebten ein unvergessliches Schützenfest. Hervorzuheben sind der Spielmannszug und die Feuerwehrkapelle Möhnesee – mit einem fantastischen Ständchen am Hofstaatstisch – wie auch alle Anwesenden, die mit viel Begeisterung und Freude ihren Teil dazu beigesteuert haben.

Gekrönt wurde unser Schützenjahr von zahlreichen Ausmärschen zu befreundeten Schützenvereinen mit der Unterstützung unseres Hofstaats. Letztendlich möchten wir uns bei allen unterstützenden Händen, den Familien, Freunden, Nachbarn und Schützenbrüdern bedanken. Ohne euch hätten wir nicht ein so erfrischendes und unvergessliches Schützenfest erleben dürfen.

Den Schützen wünschen wir ein scharfes Auge, eine ruhige Hand und ein unvergessliches Schützenjahr, so wie wir es erleben durften!

                                                   "Danke - Horrido"

Euer Königspaar 2011, Björn Wiesendahl & Janine Schäfer