HomeChronikTerminePressespiegelVogelstangeAktionenAvantgardeVereinsmeisterschaftFotogalerieUentroper Vereine
Letzte Aktualisierung:
28.04.2019 - 11:07
! Jeweils aktuelle Seite !

Das Königspaar 2010

Dirk Bellwinkel wird nach einem spannenden Kampf um die Königswürde am Schützenfest-Samstag mit dem 256. Schuss Schützenkönig 2010. Er regiert das Haarener Schützenvolk mit seiner Ehefrau Anke.

Dabei konnte das Tief "Valeska", das für eine (gefühlt) leicht kühle Wetter-Umgebung sorgte, der allgemein hervorragenden Stimmung an der Vogelstange nicht das Geringste anhaben.

Nach sieben vergeblichen Anläufen ist es Dirk Bellwinkel endlich gelungen, Schützenkönig im Schützenverein Uentrop-Haaren zu werden. König Dirk der I. gab seinen Mitkonkurrenten Daniel Schwabe, Stefan Czicz und Andreas Westermann das Nachsehen. Getragen auf den Schultern der "Blaukittel" drehte der neue König dann erst einmal eine Ehrenrunde - es herrschte Schützenfeststimmung pur.

In den königlichen Hofstaat berief das Königspaar nicht weniger als 16 Hofstaatpaare, die nicht nur auf der Straße bei der Parade am Schützenfest-Sonntag für den nötigen feierlichen Rahmen sorgten.

 

Das Königspaar, die Jubelkönigspaare und das Kinderkönigspaar mit seinen Adjutanten geben sich auf dem Foto rechts ein Stelldichein.

Der stattliche Hofstaat um das Königspaar Dirk und Anke Bellwinkel gehen auf dem Foto unten in die Annalen des Fotoarchivs ein.

Hallo Schützenbrüder mit Familien, hallo Freunde unseres Schützenvereins!

Was war die Freude riesig im 7.-ten Anlauf endlich nicht den vorletzten sondern tatsächlich den letzten Schuss auf den stolzen Adler abgegeben zu haben. Obwohl wir schon viele Schützenfeste, sowohl gemeinsam im Hofstaat oder in der Funktion als Adjutant, gefeiert haben, Königspaar zu sein ist wirklich wieder eine ganz andere – sehr angenehme – Erfahrung. Das eigene Schützenfest wird noch viel intensiver und bewusster erlebt, ja wir hatten mit unserem tollen Hofstaat recht viel Spaß an der Sache. Besonders sei hier an den Sonntagabend erinnert – das Ständchen der Spielmannszüge am Hofstaattisch. Aus der geplanten halben Stunde wurden schnell fast 2 Stunden mit Spielleuten und Avantgardisten spielend und singend auf den Tischen. Die Spielmannszüge hatten ebenfalls sichtlich ihren Spaß. Auch wurden von uns viele (fast alle) Nachbarvereine meistens in zahlreicher Begleitung des Hofstaates besucht. Man staunt wirklich wo man überall bekannt ist!

Als Höhepunkt möchten wir diesbezüglich den Ausmarsch zum Jubiläum des Nachbarvereins Norddinker – Vöckinghausen – Frielinghausen erwähnen, alle Hofstaatspaare waren unserer Einladung gefolgt und haben sich mit uns nochmals von Ihrer schönsten Seite dem Publikum präsentiert.

Und da war eine weitere Erfahrung die uns beeindruckte, die unkomplizierte kurzfristige Unterstützung und Hilfe von allen Seiten. Hier an dieser Stelle ein recht herzlicher Dank an die fleißigen Helfer im Hintergrund, stellvertretend für alle sei hier Fam. Hiddemann aus Haaren erwähnt. Man kann in diesen Zeilen unsere immer noch anhaltende Begeisterung erkennen, die wir gerne an unsere Nachfolger weitergeben möchten.

Wir hoffen, dass es zum kommenden Schützenfest ein spannendes Ringen um die Königswürde gibt und wünschen den Schützen ein scharfes Auge und eine ruhige Hand.
                                                    "Horrido"

Euer Königspaar 2010, Anke & Dirk Bellwinkel