HomeChronikTerminePressespiegelVogelstangeAktionenAvantgardeVereinsmeisterschaftFotogalerieUentroper Vereine
Letzte Aktualisierung:
28.04.2019 - 11:07
! Jeweils aktuelle Seite !

Herbstfest

Herbstfest 2015 mit Kinderschützenfest - ein Rückblick

Unser Herbstfest fand wie immer am 1. Septemberwochenende, genauer vom 05. bis zum 06.09.2015 in und an der Giesendahlhalle statt. Das Wetter war so schön, dass sogar der Himmel gelegentlich weinen musste. Der guten Laune tat dies aber keinen Abbruch und bei Torte, warmen und kalten Getränken konnten alle Anwesenden einen schönen Samstagnachmittag verbringen.

Für musikalische Höhepunkte am  Samstag sorgte der Posaunenchor Uentrop unter der Leitung von Manfred Neumann. Die alljährliche Tombola wurde auch diesmal wieder sehr gut angenommen und so manch überraschter Gewinner konnte ermittelt werden und trug einen tollen Preis nach Hause. Fehlen durfte an diesem Nachmittag natürlich auch unsere Avantgarde nicht, die, unterstützt vom Spielmannszug Uentrop auf dem Schützenplatz aufmarschierte, um ihren neuen Bierkönig zu ermitteln. Nach einem spannenden Wettkampf setzte sich Robin Holtsträter durch und regiert nun ein Jahr zusammen mit seiner Königin Lia Maaskersting die Avantgarde Uentrop-Haaren.

Am Sonntag waren dann die Kinder am Zug. Angetreten wurde bei Familie Lehmköster, von wo aus es direkt zum Festplatz ging. Hier gab es reichlich Spiele und Aktionen, die den Kindern den Nachmittag nicht all zu langweilig werden ließen.

Das Vogelschießen wurde zum ersten Mal mit einer Armbrust durchgeführt und fand großen Anklang. Spannend wurde es wie immer zum Schluss, als sich Louisa Drewer die Königswürde mit einem gezielten Schuss zum einen und sich Johannes Wiesendahl als Kinderkönig zum anderen sicherte.

Herbstfest 2016 - ein Ausblick

Auch 2016 werden wir wieder unser Herbstfest feiern. Allerdings wird es ein paar Neuerungen geben. Bereits am Freitag wird die Avantgarde ihren neuen Bierkönig ermitteln und diesen anschließend mit einer zünftigen Fete feiern.

Am Samstag wird es einen Familientag geben, der sich aus dem traditionellen Kaffeetrinken und dem Kinderschützenfest zusammensetzt. Auch am Abend darf dann noch ausgiebig gefeiert werden.

Für beide Tage gilt: Nicht nur Vereinsmitglieder, Angehörige, Freunde und Gönner sind gerne gesehen, sondern „Alle“ sind herzlich willkommen im Kreise des Schützenvereins Uentrop-Haaren.

Thema: Dies gilt nicht nur in der Umgebung von Kindern...

Nichtraucherschutz während unserer Events

An die gesetzlichen Grundlagen in Europa, in Deutschland und in Nordrhein-Westfalen hat sich selbstverständlich auch unser Schützenverein zu halten.
So haben wir in diesem Jahr zu unserem Schützenfest eine für den Einen oder Anderen relevante Gesetzesänderung umzusetzen.
Das Nichtraucherschutzgesetz NRW ist Ende des vergangenen Jahres verschärft worden und hat mit Wirkung vom 1. Mai diesen Jahres Ausnahmen des geltenden Rauchverbotes für Festzelte und Brauchtumsveranstaltungen ersatzlos aufgehoben.
Das bedeutet für unser kommendes Schützenfest Anfang Mai, dass wir erstmalig in der Giesendahlhalle ein generelles und absolutes Rauchverbot umzusetzen und einzuhalten haben, wie wir es zum Schützenfest in den Gesellschaftsräumen bereits seit mehreren Jahren praktizieren. Der Außenbereich mit unseren Stehbiertischen und Bierwagen ist vom Rauchverbot nicht betroffen.
Diese Gesetzesänderung wird nicht spurlos an unserem Festablauf vorüberziehen, dient aber dem Schutz der Nichtraucher und ist anzuwenden!
Wir bitten daher alle unsere Gäste, das Rauchverbot in der Giesendahlhalle zu berücksichtigen und uns bei der Einhaltung dieser gesetzlichen Regelung zu unterstützen.
Infos zum Thema: Bundesministerium der Justiz »
Der Vorstand