HomeChronikTerminePressespiegelVogelstangeAktionenAvantgardeVereinsmeisterschaftFotogalerieUentroper Vereine
Letzte Aktualisierung:
28.04.2019 - 11:07
! Jeweils aktuelle Seite !

Herbstfest

Kinderschützenfest beim Schützenverein Uentrop-Haaren

Die Kinder des Schützenvereins haben ein neues Regentenpaar: Lennart Sandbothe und Marie Holtsträter!
Lennart holte mit dem 354. Schuss den letzten Rest des Adlers aus dem Kugelfang. Zu seiner Königin erwählte er sich Marie Holtsträter. Der Wettergott hatte in diesem Jahr ein Einsehen und bescherte der Uentrop-Haarener Schützenfamilie bei ihrem traditionellen Kinderschützenfest einen Sonne-Wolken-Mix. Der Spielmannszug Uentrop in der Feuerwehr Hamm sorgte für gute Laune bis zum späten Abend. Vorbereitete Spiele für die Kinder sorgten, neben dem Vogelschießen, für spannende Unterhaltung. Das offizielle Programm endete mit einem kleinen Ausmarsch der Kinder und ihrem neuen Kinderkönigspaar.

Thema: Dies gilt nicht nur in der Umgebung von Kindern...

Nichtraucherschutz während unserer Events

An die gesetzlichen Grundlagen in Europa, in Deutschland und in Nordrhein-Westfalen hat sich selbstverständlich auch unser Schützenverein zu halten.
So haben wir in diesem Jahr zu unserem Schützenfest eine für den Einen oder Anderen relevante Gesetzesänderung umzusetzen.
Das Nichtraucherschutzgesetz NRW ist Ende des vergangenen Jahres verschärft worden und hat mit Wirkung vom 1. Mai diesen Jahres Ausnahmen des geltenden Rauchverbotes für Festzelte und Brauchtumsveranstaltungen ersatzlos aufgehoben.
Das bedeutet für unser kommendes Schützenfest Anfang Mai, dass wir erstmalig in der Giesendahlhalle ein generelles und absolutes Rauchverbot umzusetzen und einzuhalten haben, wie wir es zum Schützenfest in den Gesellschaftsräumen bereits seit mehreren Jahren praktizieren. Der Außenbereich mit unseren Stehbiertischen und Bierwagen ist vom Rauchverbot nicht betroffen.
Diese Gesetzesänderung wird nicht spurlos an unserem Festablauf vorüberziehen, dient aber dem Schutz der Nichtraucher und ist anzuwenden!
Wir bitten daher alle unsere Gäste, das Rauchverbot in der Giesendahlhalle zu berücksichtigen und uns bei der Einhaltung dieser gesetzlichen Regelung zu unterstützen.
Infos zum Thema: Bundesministerium der Justiz »
Der Vorstand

Bierkönigschießen / Bierkaiserschießen

Das Bierkönigschießen führte die Avantgarde am 01.09.2012 als Kombinationsfest mit dem Kaiserschießen durch. Die Insignienschützen teilten sich die beliebten Trophäen des Vogels wie folgt untereinander auf:

Der Reichsapfel ging in diesem Jahr an Timo Pawelzyk, das Zepter an Markus Wessel. Sven Lünemann schoss das Fässchen ab und darf der Avantgarde ein 30er-Fass Bier spendieren. Die Krone ging schlussendlich an Alexander Demmer, bevor Julian Trepmann mit dem 289. Schuss die Reste des Vogels aus dem Kugelfang kratzte. Zur Königin erkor er sich seine Partnerin Janine Hochhaus.

Ein ganz besonderer Dank gilt auch in diesem Jahr wieder dem Vogelschreiner Josef Schweins, dem Vogellackierer Timo Pawelzyk und natürlich dem Kronenbauer Raimund Lining, die wie in jedem Jahr einen stattlichen Adler für den traditionellen Schießwettbewerb zur Verfügung stellen konnten.

Ebenso trat die Avantgarde beim Kinderschützenfest an, um die vielen Stände hinter der Halle zu besetzen und wie alljährlich das Kinderschützenfest mitzugestalten.

Alexander Oberg, 1. Kommandeur Avantgarde Uentrop-Haaren