HomeChronikTerminePressespiegelSchützenfestVogelstangeAktionenAvantgardeVereinsmeisterschaftFotogalerieUentroper Vereine
Letzte Aktualisierung:
28.04.2019 - 11:07
! Jeweils aktuelle Seite !

Die Jubelkönigspaare 2012

50jähriges Jubelkönigspaar Fritz Wessel-Otte und Amalie Renfert

Versprechen eingelöst!

Sein Versprechen hat Fritz eingelöst: “ Wenn ich den Vogel abschieße, dann wirst du Königin.“ Gesagt, getan und das Königspaar 1962 hieß Fritz Wessel-Otte und Amalie Renfert. Zwei Namen, die aus der jüngeren Geschichte des Schützenvereins nicht wegzudenken sind. Das Schützenfest wurde bei Schulte-Geithe gefeiert. Pächter war zu dieser Zeit Ernst Wirzba. Bei herrlichem Wetter wurde das Fest auf alt hergebrachte Weise gefeiert.

Nette, doch zugleich „tragische“ Geschichte am Rande des Festes:

Auf hinterlistige Art und Weise wurde ein emsiger Schützenbruder daran gehindert, am Schützenfest-Montag seiner sich selbst auferlegten Pflicht dem Eiersammeln nachzukommen. Durch eine Überbelegung der heimischen WC`s genötigt, entschied sich der eifrige Schützenbruder zum pinkeln im Ziegenstall.

Dort wurde er kurzerhand eingesperrt und seinem Schicksal bis nach dem Eiersammeln überlassen. Nachvollziehbarer Grund für die „Freiheitsberaubung“ war ein Trauerfall in der Familie. Die Schützenbrüder, die den traditionellen Schützenfest-Montag mit dem Eiersammeln verbringen, wissen, dass der Eingesperrte seiner Trauer im Stall nachgekommen ist. Bestimmt hat er die eine oder andere Träne vergossen.

Ein wichtiger Hinweis an alle Schützen, die sich am traditionellen Sammeln von Eiern beteiligen möchten: Vorsicht beim Pinkeln im Ziegenstall!

Zum Hofstaat gehörten:

Untere Reihe, v. L.: Luise Gerwin, Elfriede Wessel, Eberhard Renfert, Henriette Leifeld, Amalie Renfert, Fritz Wessel-Otte (Königspaar), Mina Berkemann geb. Baumeister (50 jährige Jubelkönigin), Erika u. Walter Korte (Vorjahreskönigspaar), Emilie u. Heinrich Gerling

Mittlere Reihe, v. L.: Helmut Gerwin, Irmgard u. Heinz Münch, Marie u. Paul Krüger, Luise u. Franz Droste, Lina u. Heinrich Möllenhoff, Else u. Wilhelm Mues

Obere Reihe, v. L.: Elsbeth u. Fritz Kockerbeck, Ilse u. Willi Wessel, Anneliese u. Erich Bußmann, Hildegard u. Friedhelm Hülsmann, Anni u. Franz Renfert, Irmgard u. Otto Wessel

25jähriges Jubelkönigspaar Wilhelm & Elke Krabs

1987 war es soweit: Nach fünf Jahren Vorstandsarbeit schoss Willi den Vogel aus dem Kugelfang und wurde Schützenkönig im Schützenverein Uentrop-Haaren. Zu seiner Königin erkor er sich seine Frau Elke.

Wie an einem roten Faden zieht sich das aktive Schützenleben durch die Familie Krabs. Der jüngste Höhepunkt war 2005 als Uwe Dröge-Krabs mit Frau Andrea Krabs als Königspaar den Verein regierten.

Fehlt also nur noch Sohn Markus, der sich als aktiver Avantgardist und treuer Schützenbruder in der traditionsreichen Familienchronik verewigen kann.

Von 1982 bis ins Jahr 2000 gestaltete Willi durch seine Arbeit im Vorstand die Geschicke des Vereins aktiv mit. Als Beisitzer im geschäftsführenden Vorstand war Willi an vielen wichtigen Entscheidungen beteiligt.

Weitere Könige der Familie: Fritz Krabs 1954, Friedhelm Krabs 1960

Zum Hofstaat gehörten:

Dieter u. Elisabeth Blossei, Jörg Reins u. Elke Löcke, Jörg Schlaak u. Dagmar Chmel, Arthur u. Christel Glindmeier, Heinz u. Edith Reins, Franz-J. u. Elke Schütte, Alfred u. Renate Schlaak,Friedhelm u. Brigitte Krabs, Ulrich Reins u. Yvonne, Hans-J. u. Martha Schweins, Wolfgang u. Jutta Arndt, Dieter u. Elke Eckert, Ernst u. Maria Leifeld, Frank Heinert u. Evelyn Baukloh, Manfred u. Elfriede Breitenstein

Aktuelle Fotos